geschafft mit Verspätung

Der heutige Beitrag ist nicht wirklich yogisch. Allerdings ist es eines meiner schon mal früher erwähnten Projekte.

Mein zweites kleines Standbein, das gerade laufen lernt – MairoM – das ist meine kreative Seite, die ich doch auch zu einem bestimmten Teil ausleben muss. Anfang des Jahres habe ich eine Webseite erstellt mit einem kleinen Online – Shop für mein Angebot.

Ich erstelle, handarbeite und nähe, anfangs Handy-Etuis und Smartphone-Cover. Mit einem Produkt alleine kommt man allerdings nicht besonders weit und so ist es nicht ausgeblieben, das ich weiteres zur Produktpalette hinzufügen wollte.

Erstellt habe ich die neue Kollektion schon vor einigen Wochen, allerdings habe ich es bis zum heutigen Tage nicht geschafft, sie online zu stellen, nicht das ich es nicht probiert hätte, die Technik und das große Wunderwerk Computer hat mich doch wenigstens zweimal aufgehalten.

Also ich will nicht länger um den heißen Brei reden und euch meine neuen Kollektionen vorstellen. Es sind Tablet-Taschen und Reise-/Document Cases.

Hier ein paar Bilder   0007

045   042

Weitere Bilder und Informationen zu den Artikeln findet ihr auf der Webseite:

www.Mairom.eu

Advertisements

2 Gedanken zu “geschafft mit Verspätung

  1. Gisela schreibt:

    Hallo Marion, Dein Blog ist schon sehr gut und Dein zweites Standbein sieht auch schon gut professionell aus.. Viel Erfolg Gisela

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s