kann man yogisch sein, obwohl man nich regelmäßig praktiziert ?

Erst mal ein allgemeines Hallo zurück, ich hatte eine #Inspirationspause und ein #Wörterdefizit. Jetzt ist es jedoch wieder #Zeit euch so richtig über den  #Yoga und sein ganzes #Wirken zu informieren und natürlich auch alles darum herum.

Öfter mal werde ich gefragt ob man den schon yogisch ist, auch wenn man nicht regelmäßig praktiziert. Also  meine #Meinung dazu.

Alles zu seiner #Zeit.                 

Wichtig ist nur das man angefangen hat und dabei bleibt, selbst wenn das anfänglich nicht regelmäßig ist. Mit der Zeit stellt sich ganz von alleine das #Gefühl ein mehr vom yogischen und seinen #Traditionen kennenlernen zu wollen, wie z. B. #Meditation oder Mantra singen oder die #Ernährung nachhaltig umzustellen oder oder oder, was das #Yoga Dasein eben alles so  aus macht.

Da wir alle verschieden sind ist das #Verlangen bei der einen #Person größer und die #Umsetzung findet schneller und intensiver statt, bei einer anderen Person mag es wohl länger dauern. Unterm Strich ist allerdings nur wichtig, das wenn ich Yoga praktiziere, das ich es gerne tun sollte, denn damit schaffe ich bereits die beste #Grundlage um mehr davon zu wollen, eben zur gegebenen Zeit. Und wer möchte nicht mehr vom Guten im Leben. 

Also nicht zu streng mit sich sein, wenn man anfänglich nicht exzessiv und 100% diszipliniert dabei ist.

Und wie schon mal ein Werbeträger sagte: „IRGENDWANN KRIEGEN WIR SIE ALLE“

Euch allen einen schönen Abend, ich geh jetzt zum YOGA:

Mahadevi

 

Advertisements

2 Gedanken zu “kann man yogisch sein, obwohl man nich regelmäßig praktiziert ?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s